Sie befinden sich hier:   Der Bau »  Bau-Chronik »  2012 »  Winter

Zwischen den Jahreszeiten

Es ist der 18. März. Der Winter verabschiedet sich langsam. Das Wetter wird wärmer und auch auf dem Bau geht es mittlerweile "heiß" her.
Der größte Teil der Malerarbeiten ist fertig gestellt. Die Installation der Beschallungsanlage hat begonnen. Die Elektroinstallation ist im vollen Gange. Der Fußbodenbelag ist verlegt.
Einige Umzugskartons sind gepackt. Vieles muss noch in die Kartons. Der "richtige" Umzug wird nach Ostern über die Bühne gehen.

Heiße Phase in der kalten Jahreszeit

Heute (beim Schreiben dieses Artikels) ist der 22. Januar. Bis zur Einweihung unseres Gemeinschaftshauses sind es noch genau 3 Monate.
Wir sind mitten in der "heißen Phase" und der Endspurt hat begonnen. Noch gibt es viel zu tun.

Trockenbau:
Die Gipskartonplatten werden, soweit möglich, gespachtelt und verschliffen.

Elektroarbeiten:
Die Installation kommt gut voran. Installationskabel für die Beschallung und Technik werden verlegt.

Malerarbeiten:
Wenn das Konzept für die Innengestaltung beschlossen ist kann mit den Malerarbeiten begonnen werden.

Fußboden:
Die Auswahl des Fußbodenbelags ist noch in der Entscheidungsphase.

Das sind nur einige der Punkte, die es noch zu bedenken und zu erledigen gibt.

Die Losung für heute Montag, den 21.05.2018

Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer.
Bibeltext im Zusammenhang lesenSprüche 14,31

Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe!
Bibeltext im Zusammenhang lesenPhilipper 4,5

Aktuelles:

Samstag 05. Mai 2018 00:00

Familienfest - Hoch hinaus - wer baut den höchsten Turm?!

10000 Bausteine stapeln sich am 10. Juni im Haus der Hoffnung in Johanngeorgenstadt. Die...