Sie befinden sich hier:   Tagebuch »  2013 »  Gemeinschaftstag am 2. Juni

Gemeinschaftstag am 2. Juni 2013 in Breitenbrunn

Es regnet in Strömen. Straßen und auch Häuser stehen unter Wasser. Der 2. Juni wird wahrscheinlich als ein Tag einer schlimmen Hochwasserlage in Erinnerung bleiben.
Genau an diesem Sonntag fand unser diesjähriger Gemeinschaftstag in der Breitenbrunner Sporthalle statt - unter dem Thema "Hoffnung bewegt". Unter uns als Gast war der Präses des Gnadauer Gemeinschaftsverbandes - Michael Diener.  Auch er hatte Probleme das Ziel - Sporthalle Breitenbrunn - zu erreichen.
Die Gemeinschaftsbewegung wird mit den Begriffen "Gemeinschaftspflege" und "Evangelisation" beschrieben. Das heißt, dass Menschen die Liebe Gottes und die Gemeinschaft von Christen erfahren.
Trotz des schlechten Wetters war der Tag ein unvergessliches Erlebnis.
Einige Eindrücke in Bildern vom Gemeinschaftstag und den "wettertechnischen" Randereignissen.

Die Losung für heute Montag, den 21.05.2018

Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer.
Bibeltext im Zusammenhang lesenSprüche 14,31

Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe!
Bibeltext im Zusammenhang lesenPhilipper 4,5

Aktuelles:

Sonntag 25. März 2018 00:00

Posaunenfeierstunde am Pfingstsonntag

Am Pfingstsonntag lädt der Posaunenchor zum Gottesdienst ein. Die Jahreslosung von 2018, die vom...


Samstag 05. Mai 2018 00:00

Familienfest - Hoch hinaus - wer baut den höchsten Turm?!

10000 Bausteine stapeln sich am 10. Juni im Haus der Hoffnung in Johanngeorgenstadt. Die...