Sie befinden sich hier:   Tagebuch »  2008 »  Gartenbahn-Gartenfest bei Eva Pöhler

Gartenbahn-Gartenfest

Für den 26. Juli um 17 Uhr lud uns Eva Pöhler zu sich in ihren herrlichen Garten zu einem Gartenbahn-Gartenfest ein - und es kamen viele Gäste. Etwa 50 - vom Kindesalter über die Jugend bis zu unseren Senioren aus dem betreuten Wohnen.
Benjamin Günther brachte im Vorfeld die Gartenbahnanlage wieder in Schuss. So konnten die Züge mit Dampf oder Diesel gezogen ihre Runden drehen.

Unser Gemeinschaftsleiter, Gerd Beyreuther, begrüßte die Gäste mit einer kleinen Andacht - es ging dabei um das Wunder der Öffnet externen Link in neuem FensterSpeisung der 5000. Anders als bei diesem Wunder hatte Eva sich viel Mühe gemacht und eine große Auswahl an Suppen vorbereitet. Es gab Gulasch-, Linsen-, Kraut-, Reiseintopf und noch weitere hier nicht benannte Suppen (ich bin des Kochens nicht mächtig).

Es sind alle satt geworden. Es hat mir, und ich denke im Namen aller zu sprechen, sehr gut gefallen. Ein großes Dankeschön an Eva für die Mühen mit uns, aber ich weiß sie macht es gern.

Stefan Paul

hereinspaziert am 26.7.08

Unsere Gastgeberin

die Gäste

in kleinen Gruppen wartete auf die Dinge die da kommen sollen..

Gerd eröffnete mit einer Andacht unser Beisammensein

Tobias trägt das Essen auf

eine kleine Auswahl der vielen Suppen

wer die Wahl hat, hat die Qual

lasst es euch schmecken

es wurde kräftig zugelangt...

guten Appetit

dass es schmeckt, kann man sehen

nach dem Essen

soll man ruhen...

oder singen...

und so konnten spät am Abend alle zufrieden den Heimweg antreten...

ein großes Dankeschön

an unsere Gastgeberin

Die Losung für heute Montag, den 21.05.2018

Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer.
Bibeltext im Zusammenhang lesenSprüche 14,31

Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe!
Bibeltext im Zusammenhang lesenPhilipper 4,5

Aktuelles:

Sonntag 25. März 2018 00:00

Posaunenfeierstunde am Pfingstsonntag

Am Pfingstsonntag lädt der Posaunenchor zum Gottesdienst ein. Die Jahreslosung von 2018, die vom...


Samstag 05. Mai 2018 00:00

Familienfest - Hoch hinaus - wer baut den höchsten Turm?!

10000 Bausteine stapeln sich am 10. Juni im Haus der Hoffnung in Johanngeorgenstadt. Die...