Sie befinden sich hier:   Der Bau »  Das Vorhaben »  Das Jahr 2000

Das Jahr 2000

Wir schreiben noch das Jahr 1999. Zur Mitgliederversammlung wurde von unserem damaligen Gemeinschaftsleiter Ludwig Seidel der Vorschlag unterbreitet einen Förderverein zu gründen, der für die Finanzierung eines eigenen Gemeinschaftshauses arbeitet.

Schon am 7. Dezember 1999 fanden sich sieben Geschwister der Gemeinschaft zusammen um den Verein zu gründen. Aus formellen Gründen erfolgte die tatsächliche Gründung des Fördervereines dann am 9. Februar 2000.
Am 30. Mai 2000 fand die erste Mitgliederversammlung statt.
Unter anderem wurde ein Mitgliedsbeitrag von monatlich 3,-DM beschlossen und der Vorschlag eines Modells des Gemeinschaftshauses, um das aktuelle Finanzaufkommen sichtbar zu machen, wurde eingebracht.

 

Dokument aus den Anfangsjahren
Die Losung für heute Sonntag, den 27.05.2018

Gedenkt des HERRN in fernem Lande und lasst euch Jerusalem im Herzen sein!
Bibeltext im Zusammenhang lesenJeremia 51,50

Betet allezeit mit allem Bitten und Flehen im Geist und wacht dazu mit aller Beharrlichkeit und Flehen für alle Heiligen.
Bibeltext im Zusammenhang lesenEpheser 6,18

Aktuelles:

Samstag 05. Mai 2018 00:00

Familienfest - Hoch hinaus - wer baut den höchsten Turm?!

10000 Bausteine stapeln sich am 10. Juni im Haus der Hoffnung in Johanngeorgenstadt. Die...