Sie befinden sich hier:   Tagebuch »  2011 »  Posaunenfeierstunde zu Pfingsten

Posaunenfeierstunde zu Pfingsten

Seit einigen Jahren schon zur Tradition geworden ist unsere Posaunenfeierstunde auf unserem Gemeinschaftsgrundstück.
In diesem Jahr war unserer Feierstunde am Pfingstsonntag eine Hochzeit am Samstag vorausgegangen. So war vieles schon aufgebaut und noch sehr schön dekoriert.
Bei gutem Wetter fanden wieder viele Zuhörer den Weg zu unserem Gemeinschaftshaus und auf unser Grundstück.
Die Posaunen brachten mit Musik und Wort die Jahreslosung 2011 "Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem" den Zuhörern näher.
Beim gemeinsamen Imbiss konnte man den Tag in Ruhe ausklingen lassen.

Die Losung für heute Montag, den 16.12.2019

Bringt eine Mutter es fertig, ihren Sugling zu vergessen? Hat sie nicht Mitleid mit dem Kind, das sie in ihrem Leib getragen hat? Und selbst wenn sie es vergessen knnte, ich vergesse euch nicht!
Bibeltext im Zusammenhang lesenJesaja 49,15

Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mchte noch Gewalten, weder Gegenwrtiges noch Zuknftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.
Bibeltext im Zusammenhang lesenRmer 8,38-39

Aktuelles:

Montag 18. November 2019 21:34

Advents- und Weihnachtsliedersingen

Am 3. Advent laden wir als Angebot des Schwibbogenfestes zum Advents- und...


Montag 18. November 2019 21:39

Gemeinschaftsstunde zum 1. Weihnachtsfeiertag

Zum 1. Weihnachtsfeiertag laden wir zum Weihnachtsgottesdienst, ausgestaltet vom gemischten und...


Montag 18. November 2019 21:42

Jahresabschluss im Haus der Hoffnung

Lassen Sie das Jahr 2019 Revue passiern und mit einem Gottesdienst ausklingen. Zu Silvester...