Sie befinden sich hier:   Tagebuch »  2013 »  Sommerfest des CEH am 1.9.

Sommerfest des Christlichen Erholungshauses am 1. September 2013

Am 1. September, dem meteorologischen Herbstanfang, feierte das „Christliche Erholungshaus“ traditionell sein Sommerfest. Den herbstlichen Temperaturen geschuldet fand das Fest nicht im Gelände des Erholungshauses „Am Wäldchen 13“, sondern im Gemeinschaftshaus statt. Das Gemeinschaftshaus schien aus allen Nähten zu platzen. Neben Freunden und Gästen des Erholungshauses waren auch die Johanngeorgenstädter, Bockau und Sosaer Gemeinschaften eingeladen.

In Bild und Ton bekamen die Anwesenden einen Eindruck von den vielfältigen Angeboten des Hauses, wie Fußball- und Abenteuerfreizeiten für Kinder, Erholungswochen für Familien, Familienfeiern und Aufenthalte in den Ferienwohnungen.

Der Festgottesdienst hatte einen musikalischen Leckerbissen bereit – ein 100jähriger musizierte und sang - gar nicht wie ein 100jähriger – der Männerchor der Landeskirchlichen Gemeinschaft aus Sosa, welcher in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen feiern kann.


Das kommende Jahr hält einen besonderen Höhepunkt bereit - „50 Jahre Gottes Wort an diesem Ort“. Gemeint ist das zu Silvester 1963/64 aus einer „Wismutbaracke“ hervorgegangene „Verbandsheim der Landeskirchlichen Gemeinschaft“, welches nun von Familie Stephan Günther privat als „Christliches Erholungshaus“ geführt wird. Das Anliegen ist seit 50 Jahren gleich geblieben – Menschen sollen Ruhe, Erholung finden und als Kraftquelle für den Alltag Gottes Wort auftanken.

 

Die Losung für heute Montag, den 20.08.2018

Der HERR hatte sie fröhlich gemacht.
Bibeltext im Zusammenhang lesenEsra 6,22

Sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen.
Bibeltext im Zusammenhang lesenApostelgeschichte 2,46

Keine Artikel in dieser Ansicht.