Sie befinden sich hier:   Tagebuch »  2008 »  Sommerfest im Christlichen Erholungshaus

Sommerfest im Christlichen Erholungshaus

Strahlend blauer Himmel, mäßiger Wind, angenehme Temperaturen, so empfing das Christliche Erholungshaus seine Gäste zum Sommerfest 2008.
Die Hauseltern, Familie Günther, die Mitarbeiter und auch ehemalige Zivis hatten das ganze Wochenende das Fest vorbereitet.
Die Gäste des Festes waren die Gemeinschaft aus Bockau, die Gemeinschaft Johanngeorgenstadt, Hausgäste und Freunde des Hauses. Einige Gäste waren weit angereist. Familie Steinchen aus Potsdam, treue Freunde des Hauses, waren nicht die Weitgereistesten. Tabea war zu Haus zu Besuch. Sie lebt derzeit im hohen Norden - in Schweden bzw. auf Spitzbergen. Die weiteste Anreise hatte eine Missionarin aus Brasilien, die von ihrer Arbeit berichtete.
Begrüßt wurden die Gäste durch den örtlichen Posaunenchor. Stephan Günther ließ das vergangene Jahr nochmal Revue passieren. Der gemischte Chor aus Bockau umrahmte mit den Nachmittag musikalisch.

das war das Sommerfest...

Die Losung für heute Mittwoch, den 30.09.2020

Ich glaube, auch wenn ich sage: Ich werde sehr geplagt.
Bibeltext im Zusammenhang lesenPsalm 116,10

Selig ist, wer Anfechtung erduldet; denn nachdem er bewährt ist, wird er die Krone des Lebens empfangen, die Gott verheißen hat denen, die ihn lieb haben.
Bibeltext im Zusammenhang lesenJakobus 1,12

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Gemeindebriefe September / Oktober 2020

infobrief14_online.pdf

Infobrief I. für Juli 2020