Sie befinden sich hier:   Der Bau »  Bau-Chronik »  2008

Dezember - Baugenehmigung

Das vergangene Jahr 2008 brachte nochmal einiges an "Auf" und "Ab" im Baugeschehen.
Wir haben nun einen entscheidenden Schritt getan. Der Gemeinschaftsvorstand und der Förderverein haben sich dafür entschieden das Projekt zur Baugenehmigung einzureichen.

Zur letzten Stadtratssitzung des Jahres 2008 entschied nun der Stadtrat über unseren Bauantrag. Es war nicht von vornherein klar, dass wir eine positive Entscheidung erhalten. Andere Bauvorhaben an ähnlicher Stelle wurden in der Vergangenheit schon abgelehnt.

Unser Bauantrag wurde genehmigt und zum Landkreis weitergereicht.
Wir wollen Gott dafür danken.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterSo Gott will werden wir im Frühjahr 2009 mit den ersten Bauarbeiten beginnen können.

Die Losung für heute Dienstag, den 18.02.2020

Fürchte dich nicht, liebes Land, sondern sei fröhlich und getrost; denn der HERR hat Großes getan.
Bibeltext im Zusammenhang lesenJoel 2,21

Groß ist, wie jedermann bekennen muss, das Geheimnis des Glaubens: Er ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt in der Welt, aufgenommen in die Herrlichkeit.
Bibeltext im Zusammenhang lesen1. Timotheus 3,16

Aktuelles:

Sonntag 19. Januar 2020 19:00

HOPE TO GO - Hoffnung zum Mitnehmen - 23.02.

Im Rahmen unserer besonderen Gottesdienste „HOPE TO GO - Hoffnung zum Mitnehmen“ landen wir am...


Samstag 01. Februar 2020 17:43

"Zeit mit Lego" am 22. Februar

Am 22. Februar haben bei uns Lego-Begeisterte Kinder ab 3 Jahren die Gelegenheit, zusammen eine...